Spieth Mini-Reck gebraucht zu verkaufen

Der MTSV Hohenwestedt verkauft ein Spieth Mini-Reck. Die modulare Kinderturngeräte-Serie von Spieth. Das Mini-Reck ist kindgerecht konstruierte und auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt. Es ist ca 2 Jahre alt und wurde nur wenig genutzt. Es ist die praktische Variante mit Fahreinrichtung, die neu 1549 € kostet. Man kann es soweit demontieren, dass man es in einem PKW transportieren kann.

  • Stabile und standsichere Konstruktion
  • Einfache Handhabung
  • Leicht verstellbar
  • Ausgelegt für bis zu 40 kg Körpergewicht
  • Hohe Standfestigkeit
  • Höhenverstellbar von 160 bis 185 cm
  • mit Fahreinrichtung
  • mit GFK-Reckholm
  • Aufstellfläche (LxB): ca. 240x160 cm
  • Ca. 48 kg ohne Fahreinrichtung
  • Ca. 53 kg mit Fahreinrichtung

900 € VHB

Stabiler Grundrahmen
Das Gestell besteht aus 2 stabilen Schwellen aus Stahlrohrprofil 80x60x2 mm. Die einzelnen Schwellen sind ca. 200 cm lang. 2 passende Standrohre aus Stahlrohr werden mit der Klemmvorrichtung fest am Grundrahmen befestigt. Optional können die Konsolen mit 4 Transportrollen zum leichten Transport ausgestattet werden. Die Lieferung erfolgt ohne Einlegematte, diese kann optional dazu bestellt werden.

Einfache Höhenverstellung
Das Mini-Reck ist von 160 bis 185 cm in 5 cm Stufen verstellbar. Mittels Rastlöcher lässt sich die Höhe der verzinkten Innenrohre aus Präzisionsstahlrohr einfach und schnell verstellen.

Reckholm mit GFK-Einlage
Die Reckholme sind aus holzummanteltem Schichtholz hergestellt und mit einer GFK-Einlage zur Erhöhung der Stabilität versehen. Die einzelnen Holme sind ca. 160 cm lang und ca. 40 mm im Durchmesser.

Kontakt
MTSV-Hohenwestedt
Vereinssportlehrer Daniel Jakobs
Parkstraße 15
24594 Hohenwestedt
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 04871-667
Fax 04871-518511
Handy 0173-8081384

Sportlerehrung 2016: Vorschläge für Kreisehrung gesucht!

Die Ehrungsveranstaltung findet am Freitag, 24. Februar 2017 um 17.00 Uhr im Kreishaus in Rendsburg statt.

Wir bitten Sie, mit Hilfe des Vordruckes (siehe Rubrik "Downloads auf der KSV-Seite) Personen für die Sportehrung vorzuschlagen, die entweder besondere sportliche Erfolge (Landesmeister oder höher) erzielt haben oder die sich bereits über einen Zeitraum von mindestens 15 Jahren ehrenamtlich für den Sport engagieren.

Den vollständig ausgefüllten Vordruck reichen Sie bitte bis spätestens 15.11.2016 bei dem entsprechenden Kreisfachverband ein. Später eingehende Meldungen von Ehrungsvorschlägen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Ehrung für Margarita Heere

Auf Vorschlag des Kreisturnverbandes Rendsburg-Eckernförde wurde Margarita Heere durch den SHTV geehrt.

Der Kreisturnverband Rendsburg-Eckernförde spricht Margarita Heere für über 40-jährige ehrenamtliche Tätigkeit zum Wohle des Turnens, insbesondere im Fachbereich Rhythmische Sportgymnastik, größten Dank
und Anerkennung aus.

Foto von links:

  • SHTV-Vizepräsident Sport Christian Köhne
  • Fachwartin Rhythmische Sportgymnastik im KTV RD-Eck, Abteilungsleiterin Gymnastik im Rendsburger TSV und Sportwartin der Tanzabteilung des TSV Kronshagen  Margarita Heere
  • SHTV-Landesfachwartin Rhythmische SportgymnastikKatja Franz

Wir nehmen Abschied

Astrid Petersen

gest. 25.8.2016
 
Astrid hat über ein Vierteljahrhundert die Sportfamilie in Schleswig-Holstein beruflich und ehrenamtlich mitgeprägt.
Besonders die Belange von Kindern und Jugendlichen im Sport lagen ihr am Herzen.

 
Der Vorstand des Kreisturnverbandes Rendsburg-Eckernförde blickt mit Trauer und Dankbarkeit an diese leidenschaftliche Sportlerin zurück.
Wir fühlen mit ihren Angehörigen.

 

Kreisgymnastikschau am 9. Oktober 2016 in Rendsburg

Wir nutzen Session-Cookies auf unserer Website, die essenziell für den Betrieb der Seite sind. Eine Einwilligung ist gemäß DSGVO nicht explizit erforderlich, wir weisen dennoch darauf hin.