Kreisturnverband Rendsburg-Eckernförde stark besetzt.

Der Kreisjugendturntag und der Kreisturntag des KTV Rendsburg-Eckernförde fanden am 19. Januar 2019 beim MTSV Hohenwestedt statt.
Nach insgesamt 18-jähriger Tätigkeit für den KTV schied Regina Bercher als Kassenwartin aus.

Wiedergewählt wurde Vorsitzender Thomas Glüsing, der seit 2015 den Verband leitet. Neu gewählt wurden Iris Fehrle aus Nortorf als Jugendwartin und Franz Wenzeck aus Kellinghusen als Kassenwart. Franz Wenzeck ist gleichzeitig Vorsitzender des KTV Kiel. Beide Kreisturnverbände wollen enger zusammenarbeiten als bisher.
Viele Vereine im Veband bieten kein männliches Gerätturnen mehr an, weshalb eine Zusammenlegung der Kreismeisterschaften männlich mit den Kreismeisterschaften des KTV Kiel angestrebt wird. Gespräche wird André Barwich auf Fachbereichsebene führen.
Bestätigt wurden alle Fachwarte: André Barwich, Gerätturnen männlich, Britta Deutschmann, Gerätturnen weiblich, Margarita Heere, Rhythmische Sportgymnastik. Neu geschaffen wurde die Position eines Fachwartes Trampolin.
Als Fachwart Trampolin wurde Jan von Horsten aus Schaalby, Vorstand 'Dance and Fly Eckernförde' gewählt. Er fungiert als Kontaktstelle für den Trampolin-Bereich und wird versuchen, für die Trampolin-Vereine im Kreis eine Kreismeisterschaft zu etablieren.
Ebenfalls bestätigt wurde Inke Reinecker in ihrer Sonderfunktion für die Kreis-Turn- und Gymnastikschau.
Der KTV Rendsburg-Eckernförde hat ebenfalls eine neue Satzung mit Vereinfachungen gegenüber der alten Satzung beschlossen.
2019 gibt es auch wieder Fortbildungen. Vereine haben noch die Möglichkeit, Ihre Bedarfe an Oberturnwartin Melanie Lienemann-Günther per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zu melden.
 

Förderung von Turngerätanschaffungen

Liebe Turnvereine im Kreisturnverband,

wir haben das Glück, über wenige Restmittel zur verfügen und bezuschussen bereits in 2018 angeschaffte Turngeräte. Bis einschl. 10. Dezember 2018 könnt Ihr Rechnungskopien der angeschafften Turngerätschaften an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden und formlos schriftlich einen Zuschuss vom KTV RD-Eck beantragen; bereits durch LSV oder Kommune geförderte Anteile sind herauszurechnen.

Unter allen Einsendungen legen wir dann Förderanteile fest und zahlen noch vor Weihnachten die Zuschüsse aus.

Euer Vorstand des KTV RD-Eck

Weltkindertag in Gettorf - Der KTV ist dabei!

In Gettorf findet am 22. September 2018 ein Kinder- und Jugendfest anlässlich des Weltkindertages (jährlich 20. September) für den regionalen Bereich des Dänischen Wohlds statt.
Der Kreisturnverband Rendsburg-Eckernförde ist mit dabei!

Der Kreisturnverband möchte solche Feste mit regionalen Bezügen im Kreis Rendsburg-Eckernförde stärken. Für 2019 können sich Feste / Vereine bewerben, die auch eine solche Veranstaltung mit mehreren Akteueren in einer Region veranstalten.

EU-Datenschutzregeln behindern Sportvereine und -verbände

Große Unsicherheit herrscht aufgrund der neuen EU-Datenschutzregularien in Sportvereinen und -verbänden. Grundsätzlich verarbeiten und speichern wir alle Daten, die Sie uns geben, nur im für den Verbandsbetrieb erforderlichen Umfang. Insbesondere erheben wir Daten unserer Mitgliedsvereine und von Einzelpersonen bei Fortbildungen zur Lizenzverlängerung. Unabhängig von Anmeldeverfahren, können Sie uns auch kontaktieren, sofern Sie fragen haben. Unser Kreisturnverband hat seine Datenschutzerklärung entsprechend abgefasst, die hier nachgelesen werden kann.
Zusätzlich geben wir folgende verkürzte Datenschutzerklärung zur Durchführung von Lehrgängen und Wettkämpfen heraus, die für alle Termine im KTV RD-Eck gilt:

  • Mit der Anmeldung zu Lehrgängen und Wettkämpfen werden personenbezogene Daten erhoben bzw. aus anderen Quellen bereitgestellt. Diese Daten werden ausschließlich für die Anmeldung und die Durchführung der Lehrgänge und Wettkämpfe verwendet und werden nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben, vor allem nicht zu Werbezwecken. Dieser Wettbewerb ist öffentlich und daher werden die relevanten Daten (Vorname, Name, Verein, Altersklasse/Jahrgang) sowie die erzielten Ergebnisse veröffentlichen und an Verbände und interessierte Pressemedien weitergeben. Auch Fotos werden durch und für Pressemedien erstellt und weitergegeben. Gemäß Art. 6 Abs. 1 der DS‐GVO informieren wir die Betroffenen hierüber vorab.
  • Mit der Anmeldung zu dem jeweiligen Lehrgang oder Wettkampf erklärt sich der Sportler/die Sportlerin mit der Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung der oben genannten personenbezogenen Daten sowie der Veröffentlichung von Anmelde‐, Starter‐und Ergebnislisten einverstanden.
  • Die Angabe einer E‐Mail‐Adresse und/oder Telefonnummer dienen nur zum Versenden von Meldebestätigung, Versenden von Informationen zu dem jeweiligen Lehrgang oder Wettkampf und eventuellen Nachfragen bei der Organisation und Durchführung. Bei volljährigen Teilnehmern und Teilnehmerinnen stimmen der Teilnehmer/die Teilnehmerin oder der beauftragte Vereinsvertreter mit Ihrer Unterschrift unter der Anmeldung den oben genannten Regeln zu. Bei minderjährigen Teilnehmern und Teilnehmerinnen stimmen die Erziehungsberechtigten oder der beauftragte Vereinsvertreter mit Ihrer Unterschrift unter der Anmeldung den oben genannten Regeln zu.

Kreis-Turn- und Gymnastikschau 2018

Liebe Vereinsvorstände, liebe Turnerinnen und Turner,

die Kreis-Turn- und Gymnastikschau findet in diesem Jahr, aus Anlass des 125-jährigen Vereinsjubiläums am
17. November 2018 beim Büdelsdorfer TSV statt.

Der gastgebende Verein und der Kreisturnverband Rendsburg-Eckernförde freuen sich über viele Gruppen, die aus dem Bereich der Gymnastik, des Turnens oder aus sogenannten Trendsportarten kommen und an diesem Tag einen Querschnitt aus ihrem Übungsbetrieb präsentieren möchten.

Eingeladen sind Gruppen jeden Alters, sowohl aus dem Gesundheits-, Breitensport- und Leistungssportbereich:

Hier Impressionen von 2017.

Wir nutzen Session-Cookies auf unserer Website, die essenziell für den Betrieb der Seite sind. Eine Einwilligung ist gemäß DSGVO nicht explizit erforderlich, wir weisen dennoch darauf hin.